Feuerwehr Reichenwalde

 

Feuerwehrverein

 

2010

Die Idee einen Feuerwehrverein zu gründen hatte schon im Jahre 2010 der damalige Ortwehrführer Oliver Zylla. Er wollte einen Verein gründen, der die Freiwillige Feuerwehr Reichenwalde unterstützt. Vorwiegend ging es dabei um Öffentlichkeitsarbeit, Brandschutz bei Kindern und in der Bevölkerung, Werbung von Neumitgliedern etc.

2011

Am 11.03.2011 fand im Gemeindehaus Reichenwalde die erste offizielle Vereinsversammlung statt. Es waren zum Gründungstermin 22 Vereinsmitglieder, die erfreudiger Weise auch aus 12 "Nicht-Feuerwehr-Kameraden" bestand.

Erste Amtshandlungen des Vereins waren die Planung der Weihnachtsbaumverbrennung, des Osterfeuers und die Werbung von Sponsoren.

2012

Zusätzlich zur Organisation des jährlichen Osterfeuers und der Weihnachtsbaumverbrennung, besitzt der Reichenwalder Feuerwehrverein nun ein offizielles Logo und jedes Vereinsmitglied mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Oder-Spree ein Vereins-Shirt. Der verein hat sich am Kinder- und Dorffest in Reichenwalde beteiligt und eine Vereinsfahrt in die Partner-Feuerwehr nach Österreich organisiert.